Startseite » FOREST RSL

FOREST RSL

Beschreibung

Der bei FOREST RSL verwendete Oberstoff Nomex® RSK zeichnet sich durch seine auffällige Optik aus und bietet durch seine hellen Farben eine ausgezeichnete Sichtbarkeit auf Verkehrsflächen.
Schwarz eingefärbte Kevlar®– Garne werden in Gitterstruktur in das Gewebe eingearbeitet, wobei auf eine glatte und dadurch abriebstabilere Oberfläche geachtet wurde. Durch die strukturierte Oberfläche auf der Rückseite des Gewebes wird nahezu eine dreidimensionale Struktur geschaffen, wodurch eine bessere Wärmeisolation geboten wird.

Nomex® RSK

88 % Nomex® (meta-Aramid)
10 % Kevlar® (para-Aramid)
02 % Antistatikfaser

Bindung: Leinwand (optischer Ripstop)

FOREST RSL - Highlights

  • mit ca. 355 g/m² bis ca. 380 g/m² 
    sehr geringes Gewicht

  • exzellenter Tragekomfort

  • höchster Schutz gegen schlechtes Wetter (2-lagige Modelle)

  • geringes Pilling-Verhalten des Oberstoffes

  • ansprechende Optik und sehr gute Sichtbarkeit auf Verkehrsflächen

  • individuelle Design-Anpassungen nach Kundenwunsch

Gewebeaufbau RSK 2-lagig

Aufbau FOREST RSL, 2-lagig

Oberstoff:
Nomex® RSK, ca. 195 g/m²

Nässesperre:
seamTEX®– PTFE-Futterlaminat 68, ca. 160 g/m²

FOREST RSL IMAGE
FOREST RSL IMAGE STRASSE